Bahnwärterwohnhaus

Umbau des 140 jährigen Bahnwärterwohnhauses an der Bahnlinie Bregenz - Lochau. die bestehende Grundstruktur aus Mauerwerk und Massivholzwänden wird erhalten und um ein halbes Geschoss in vorfabrizierter Holzelementbauweise ergänzt. HWB 28 kWh/m²a, 22m² Hybridkollektoren (WW und PV) machen aus dem Bahnwärterwohnhaus ein Energieneutrales Wohnhaus.

Auszeichnung mit der Vorarlberger Holzbau PREIS 2015
Foto: Christian Flemming